Diese Stelle teilen

Diplomierte Pflegefachperson, FNPG FREIBURG, deutschsprachige Tagesklinik

Beschäftigungsgrad:  60-70%
Ort / Bezirk: 

Villars-sur-Glâne, CH, Saane

Bewerbungsfrist:  30.09.2022
Datum des Stellenantritts:  01.11.2022
Vertragsart:  Unbefristeter Vertrag

Anstellungsbehörde / Dienststelle / Anstalt

Das Freiburger Netzwerk für psychische Gesundheit (FNPG) ist der Direktion für Gesundheit und Soziales administrativ zugewiesen. Das FNPG ist ein medizinisches, pflegerisches und psychosoziales Kompetenzzentrum, das auf Psychiatrie und Psychotherapie und in einem weiteren Sinn auf psychische Gesundheit spezialisiert ist.
Das zweisprachige FNPG entwickelt sich fortlaufend weiter und hält sich im therapeutischen Bereich auf dem neuesten Stand.

Werden Sie Teil unseres Teams!

Der Arbeitgeber Staat fördert die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben und bietet seinen Mitarbeitenden ein modernes Arbeitsumfeld und attraktive Arbeitsbedingungen. Mehr darüber erfahren Sie auf folgenderSeite.

Ihre Aufgaben

  • Leitung therapeutischer (Gesprächs-)Gruppen
  • Bezugspersonenarbeit
  • Umsetzen von zeitgemässen Pflege- und Betreuungskonzepten
  • Begleitung von Studierenden der FH Gesundheit des Kantons Freiburg
  • Mitgestaltung und Umsetzung von Veränderungsprozessen

Gewünschtes Profil

  • Ausbildung als diplomierte Pflegefachperson HF mit Berufserfahrung im Bereich Psychiatriepflege
  • Wertschätzende, motivierte, klare und zielgerechte Arbeitsweise
  • Hohe Fach- und Sozialkompetenz
  • Einige Jahre Praxiserfahrung in der psychiatrischen Pflege
  • Freude und Interesse an der (Co-)Leitung von Patientengruppen
  • Wille und Motivation, in einem interdisziplinären Team pflegerische Grundhaltungen zu vertreten
  • Aktive Entwicklung der Pflege in einem sich ständig wandelnden Berufsumfeld
  • Beherrschen der deutschen oder französischen Sprache mit guten Kenntnissen der anderen Sprache

Ihre Perspektiven

  • Attraktive Büroarbeitszeiten ohne Einsatz am Wochenende
  • Attraktive Anstellungsbedingungen
  • Verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und spannende Tätigkeiten
  • Sorgfältige Einführung und Begleitung durch ein motiviertes Team
  • Gute Weiterbildungsmöglichkeiten im Bereich Psychiatrie

Angaben der Kontaktpersonen

Silvia Baeriswyl, Stationsleiterin Tagesklinik, silvia.baeriswyl@rfsm.ch, T +41 26 304 16 61 Stéphane Antille, Bereichsleiter, stephane.antille@rfsm.ch, T +41 26 305 77 94

Datum der Stellenausschreibung:  20.09.2022
Referenz:  5084