Diese Stelle teilen

Fachmann/-frau für Justizvollzug - Lingerie

Beschäftigungsgrad:  90-100%
Ort / Bezirk: 

Sugiez, See

Bewerbungsfrist:  10.07.2022
Datum des Stellenantritts:  01.10.2022 oder nach Vereinbarung
Vertragsart:  Unbefristeter Vertrag

Beschäftigungsgrad

90-100%

Ort

Sugiez, See

Bewerbungsfrist

10.07.2022

Datum des Stellenantritts

01.10.2022 oder nach Vereinbarung

Vertragsart

Unbefristeter Vertrag

-

In der Freiburger Strafanstalt (die Anstalt) sind die Vollzugseinrichtungen des Kantons Freiburg zusammengefasst. Sie hat die Rechtsform einer öffentlich-rechtlichen Anstalt mit eigener Rechtspersönlichkeit. Sie ist der Sicherheits- und Justizdirektion administrativ zugewiesen und untersteht der Oberaufsicht des Staatsrats. Die Anstalt gewährleistet die Bewachung, Unterbringung, Betreuung und Behandlung der Gefangenen in ihrem Gewahrsam und trägt zur Umsetzung der Ziele für den Vollzug der Freiheitsstrafen und Massnahmen bei.

Werden Sie Teil unseres Teams!

Der Arbeitgeber Staat fördert die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben und bietet seinen Mitarbeitenden ein modernes Arbeitsumfeld und attraktive Arbeitsbedingungen. Mehr darüber erfahren Sie auf folgender Seite

Ihre Aufgaben

  • Sicherstellen von Bereitschaftsdiensten und ständige Aufsicht der Häftlinge unter Berücksichtigung der verschiedenen Haftregime
  • Bei der Resozialisierung von Gefangenen mitwirken, indem Sie sich positiv auf sie auswirken
  • Ihre Fähigkeiten an inhaftierte Personen weitergeben
  • Betreuung der Lingerie: Reinigung und Näh-/Änderungsarbeiten

Gewünschtes Profil

  • EFZ Fachfrau/Fachmann Hauswirtschaft oder eine als gleichwertig erachtete Ausbildung im Bereich der Gewebebehandlung
  • Spezifische Kenntnisse im Nähen und in der Bedienung von Maschinen
  • Spezifische Kenntnisse in der Reinigung von Stoffen und Bedienung von Maschinen
  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Gute körperliche Verfassung
  • Sozialkompetenz
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit (unregelmässige Arbeitszeiten, auch samstags, sonntags)
  • Fähigkeit zur Arbeit im Gefängnisumfeld mit der Verpflichtung, den Grundkurs des Schweizerischen Ausbildungszentrums für Gefängnispersonal zu besuchen
  • Schweizer Staatsbürgerschaft oder die Bereitschaft, diese vor Ende der Ausbildung zu erwerben
  • Gute Kenntnisse der Informatikanwendungen (MS Office)
  • Guter Leumund (Betreibungen und Strafregister)
  • Beherrschen der deutschen oder französischen Sprache mit guten Kenntnissen der anderen Sprache

Angaben der Kontaktpersonen

Abteilung Sicherheit Andreas Bürgin, Abteilungsleiter Bellechasse 366, 1786 Sugiez T +41 26 304 10 04

Datum der Stellenausschreibung:  16.06.2022
Referenz:  3680