Diese Stelle teilen

Leiter/in des Bereichs Arbeitsvermittlung und Besuche

Beschäftigungsgrad:  90-100%
Ort / Bezirk: 

Sugiez, CH, See

Bewerbungsfrist:  18.12.2022
Datum des Stellenantritts:  01.01.2023 oder nach Vereinbarung
Vertragsart:  Unbefristeter Vertrag

Anstellungsbehörde / Dienststelle / Anstalt

In der Freiburger Strafanstalt (die Anstalt) sind die Vollzugseinrichtungen des Kantons Freiburg zusammengefasst. Sie hat die Rechtsform einer öffentlich-rechtlichen Anstalt mit eigener Rechtspersönlichkeit. Sie ist der Sicherheits- und Justizdirektion administrativ zugewiesen und untersteht der Oberaufsicht des Staatsrats. Die Anstalt gewährleistet die Bewachung, Unterbringung, Betreuung und Behandlung der Gefangenen in ihrem Gewahrsam und trägt zur Umsetzung der Ziele für den Vollzug der Freiheitsstrafen und Massnahmen bei.

Werden Sie Teil unseres Teams!

Der Arbeitgeber Staat fördert die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben und bietet seinen Mitarbeitenden ein modernes Arbeitsumfeld und attraktive Arbeitsbedingungen. Mehr darüber erfahren Sie auf folgender Seite

Ihre Aufgaben

  • Festlegung der Ziele und Planung der Tätigkeiten des Sektors
  • Organisation der Aufgabenverteilung und der Verantwortlichkeiten des Sektors
  • Leitung und Organisation der administrativen Betreuung der inhaftierten Personen
  • Pflege der Beziehung FRSA-Standort Bellechasse – Stellenvermittlungsbehörden
  • Verwaltung und Verfassen der Feststellungen über die Berufungen und Strafanzeigen, die die inhaftierten Personen an die Behörden richten
  • Verwaltung der Zahl der inhaftierten Personen innerhalb des FRSA-Standorts Bellechasse
  • Organisation den Eintritts- und Austrittsgespräche mit den inhaftierten Personen
  • Verwaltung des Ausgangs der inhaftierten Personen (Beurlaubungen, Ausgeherlaubnisse und begleiteten Ausgänge)
  • Verwaltung den Platzierungsanträgen der Vergleichsbehörden
  • Verwaltung des Sozialberichts und Fertigstellung von Dokumenten und Berichten an die Behörden
  • Verwaltung der Posteingänge und -ausgänge der inhaftierten Personen
  • Verwaltung der Anmeldungen und Führungsaufsicht bei Besuchen von Familien, Rechtsanwält/innen, institutionellen Partnern und Arbeitsvermittlungsbehörden für die inhaftierten Personen
  • Beratung der FRSA-Leitung in Rechtsfragen und Unterstützung bei der Bearbeitung der inhärenten Akten

Gewünschtes Profil

  • Master oder Bachelor of Laws

  • Kenntnis des Stundungsvergleichs über die Vollstreckung von Freiheitsstrafen und Massnahmen in Bezug auf Erwachsene und junge Erwachsene wäre ein Vorteil

  • Fähigkeit, sich durchzusetzen

  • Erfahrung im strafrechtlichen Bereich

  • Organisationstalent und Führungsfähigkeit

  • Sinn für Diplomatie

  • Analytisches und vernetztes Denken

  • Sozialkompetenz und Belastbarkeit

  • Beherrschung der üblichen IT-Tools (Office 365)

  • Kenntnis des Gina-Programms wäre ein Vorteil

  • Beherrschung der französischen Sprache mit sehr guten Kenntnissen der deutschen Sprache (Minimum B2) und des Englischen (Minimum B2)

Angaben der Kontaktpersonen

Freiburger Strafanstalt FRSA - Standort Bellechasse Abteilung Betreuung Roger Crottaz, Betreuungsabteilungsleiter T +41 26 304 10 07

Datum der Stellenausschreibung:  21.11.2022
Referenz:  5950