Diese Stelle teilen

Wissenschaftl. Mitarbeiter/in

Beschäftigungsgrad:  80-100%
Ort / Bezirk: 

Posieux, Saane

Bewerbungsfrist:  21.08.2022
Datum des Stellenantritts:  01.12.2022 oder nach Vereinbarung
Vertragsart:  Unbefristeter Vertrag

Anstellungsbehörde / Dienststelle / Anstalt

Grangeneuve ist das Kompetenzzentrum des Kantons Freiburg auf dem Gebiet der Ausbildung, Beratung und des Vollzugs im Bereich der Landwirtschaft, Ernährung, des Gartenbaus, der Forstwirtschaft und der Hauswirtschaft. Nach dem Zusammenschluss mit dem Freiburger Landwirtschaftsamt per 1. Januar 2022 wird die Tätigkeit von mehr als 280 Mitarbeitenden in einem zweisprachigen Umfeld ausgeübt, das Innovation, Kollegialität und persönliche Entwicklung fördert.

Werden Sie Teil unseres Teams!

Der Arbeitgeber Staat fördert die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben und bietet seinen Mitarbeitenden ein modernes Arbeitsumfeld und attraktive Arbeitsbedingungen. Mehr darüber erfahren Sie auf folgender Seite.

Ihre Aufgaben

Der oder die Stelleninhaber/in ist spezialisiert auf den Bereich des landwirtschaftlichen Hochbaus:

  • Bearbeiten der Beitrags- und/oder Darlehensgesuche (Investitionskredite, Darlehen aus dem Landwirtschaftsfonds) für landwirtschaftliche Gebäude (Betriebsgebäude, Alpgebäude, landwirtschaftliche Wohnhäuser, Gewächshäuser, Käsereien usw.)
  • Verwalten von Anzahlungen und Erstellen von Schlussabrechnungen
  • Beratung und Kontrolle der Projekte in technischer, finanzieller und administrativer Hinsicht
  • Suchen und Entwickeln technischer und wirtschaftlicher Lösungen
  • Kontrolle des Unterhalts und der Zweckerhaltung der Bauwerke sowie der Einhaltung der Bedingungen für die Gewährung

Gewünschtes Profil

  • Bachelor in Architektur, Bauingenieurwesen oder Agronomie mit Erfahrung im Bauwesen und im Projektmanagement
  • Interesse an Themen an der Schnittstelle zwischen Bauwesen, Landwirtschaft und Betriebswirtschaft
  • Gute Fähigkeit zur Analyse und vernetztes Denken
  • Teamfähigkeit, Sinn für Organisation und Planung
  • Schreibgewandtheit
  • Beherrschen der deutschen oder französischen Sprache mit guten Kenntnissen der anderen Sprache

Angaben der Kontaktpersonen

Joël Bader, Verantwortlicher des Sektors Strukturverbesserungen T +41 26 305 23 15

Datum der Stellenausschreibung:  25.07.2022
Referenz:  4846