Diese Stelle teilen

Sachbearbeiter/in Buchhaltung

Beschäftigungsgrad:  40-50%
Ort / Bezirk: 

Givisiez, Saane

Bewerbungsfrist:  08.07.2022
Datum des Stellenantritts:  01.08.2022 oder nach Vereinbarung
Vertragsart:  Befristeter Vertrag

Beschäftigungsgrad

40-50%

Ort

GivisiezSaane

Bewerbungsfrist

08.07.2022

Datum des Stellenantritts

01.08.2022 oder nach Vereinbarung

Vertragsart

Befristeter Vertrag

Anstellungsbehörde / Dienststelle / Anstalt

Das Amt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (LSVW) hat die Aufgabe, die Konsumentinnen und Konsumenten mit Inspektionen und Analysen vor gesundheitsgefährdenden Lebensmitteln und Gebrauchsgegenständen sowie vor Täuschung in Zusammenhang mit Lebensmitteln zu schützen und das Wohlbefinden und die Gesundheit der Tiere sowohl zu ihrem eigenen als auch zum Wohl des Menschen langfristig sicherzustellen.

Werden Sie Teil unseres Teams!

Der Arbeitgeber Staat fördert die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben und bietet seinen Mitarbeitenden ein modernes Arbeitsumfeld und attraktive Arbeitsbedingungen. Mehr darüber erfahren Sie auf folgender Seite.

Ihre Aufgaben

Die Hauptaufgabe der Stelle besteht darin, selbstständig bei den täglichen Aufgaben der allgemeinen Buchhaltung des Amtes mitzuarbeiten.

  • Ausführen aller Buchhaltungsarbeiten, insbesondere der Rechnungsstellung an die Debitoren
  • Kontrolle der Kreditorenbuchhaltung und Erstellen von Auszahlungsanträgen
  • Regelmässige Mitarbeit an der Kontenüberwachung und an den Buchhaltungsabschlüssen gemäss den Richtlinien sowie Mitarbeit bei der Erstellung der Budgets
  • Mitwirken an der Verbesserung der internen Buchhaltungsprozesse
  • Ausbildung der Lernenden/Praktikant/innen in der Buchhaltungspraxis gemäss den erstellten Ausbildungsplänen
  • Verwalten der Mailbox der Buchhaltung

 

Befristete Anstellung bis 31.12.2023, verlängerbar

Gewünschtes Profil

  • Sachbearbeiter/in Rechnungswesen edupool, Berufsmaturität, EFZ als Kaufmann/-frau oder gleichwertige Ausbildung
  • Mehrere Jahre Berufserfahrung im Bereich Buchhaltung
  • Beherrschen der gängigen IT-Tools und Gewandtheit beim Erlernen neuer Tools. SAP-Kenntnisse von Vorteil
  • Sie sind engagiert, vielseitig, exakt, belastbar und arbeiten systematisch. Sie setzen mit praktischem Sinn Prioritäten und sind in der Lage, sowohl im Team als auch selbständig zu arbeiten 
  • Sie sind verantwortungsbewusst und bringen sich ein, indem Sie Lösungen für die zu bearbeitenden Fälle vorschlagen
  • Sie beherrschen die deutsche oder französische Sprache mit sehr guten Kenntnissen der anderen Sprache

 

Angaben der Kontaktpersonen

Catherine Heimann, Adjunktin des Amtsvorstehers T +41 26 305 80 04

Datum der Stellenausschreibung:  20.06.2022
Referenz:  4542