Diese Stelle teilen

Wissenschaftl. Mitarbeiter/in - Pflegefachperson

Beschäftigungsgrad:  40%
Ort / Bezirk: 

Fribourg, CH, Saane

Bewerbungsfrist:  10.10.2022
Datum des Stellenantritts:  01/11/2022 oder nach Vereinbarung
Vertragsart:  Befristeter Vertrag

Anstellungsbehörde / Dienststelle / Anstalt

Das Amt für Gesundheit (GesA) ermittelt die Gesundheitsbedürfnisse der Bevölkerung und sorgt für ein angemessenes Angebot (Gesundheitsplanung, Organisation, Bewilligung und Aufsicht) und den Zugang für alle. Das GesA stellt die Qualität und Sicherheit der Dienstleistungen sicher und engagiert sich für ein erschwingliches und nachhaltiges Gesundheitssystem. Weiter ist das Amt für Gesundheit für die Gesundheitsförderung und Prävention zuständig.

Werden Sie Teil unseres Teams!

Der Arbeitgeber Staat fördert die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben und bietet seinen Mitarbeitenden ein modernes Arbeitsumfeld und attraktive Arbeitsbedingungen. Mehr darüber erfahren Sie auf folgender Seite.

Ihre Aufgaben

Aufgrund eines Mutterschaftsurlaubs (Dezember 2022 bis Juni 2023) übernehmen Sie als wissensch. Mitarbeiter/in oder Pflegefachperson die Verantwortung für das Dossier Palliative Care, für die Ausarbeitung des neuen kantonalen Plans für Palliative Care und für die palliativen Wohngemeinschaften. 

Gewünschtes Profil

  • Ausbildung als Pflegefachperson oder andere geeignete Ausbildung
  • Berufserfahrung im Bereich Palliative Care und/oder Berufserfahrung im Gesundheits- oder Sozialwesen
  • Projektmanagementkompetenzen
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Kenntnisse des Freiburger Gesundheits- und Sozialwesens 
  • Beherrschen der deutschen und der französischen Sprache mit guten Kenntnissen der Partnersprache

Angaben der Kontaktpersonen

Andrea Helfer und Fabienne Plancherel T +41 26 3050 29 13

Datum der Stellenausschreibung:  19.09.2022
Referenz:  5240