Weibel/in

Beschäftigungsgrad:  70-90%
Ort / Bezirk: 

Fribourg, CH, Saane, CH

Bewerbungsfrist:  15.03.2024
Datum des Stellenantritts:  01.07.2024 oder nach Vereinbarung
Vertragsart:  Unbefristeter Vertrag
Dienststelle:  Kantonales Konkursamt

Anstellungsbehörde / Dienststelle / Anstalt

Das kantonale Konkursamt hat die Aufgabe, die Vermögenswerte von Gesellschaften, natürlichen Personen und ausgeschlagenen Erbschaften, die von den Gerichten der verschiedenen Bezirke des Kantons Freiburg ausgesprochen wurden, zu liquidieren

Werden Sie Teil unseres Teams!

Der Arbeitgeber Staat fördert die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben und bietet seinen Mitarbeitenden ein modernes Arbeitsumfeld und attraktive Arbeitsbedingungen. Mehr darüber erfahren Sie auf folgender Seite.

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für die Archivierung und Aufbewahrung unserer Konkursakten und der damit verbundenen Buchungsbelege
  • Erstellen und Verfassen von Inventaren in Bezug auf die Vermögenswerte in den Liquidationsverfahren
  • Verantwortung für alle Sicherungsmassnahmen, die zur Sicherung und zum Erhalt der Vermögenswerte in unseren Liquidationsverfahren ergriffen werden müssen
  • Vorbereitung und Organisation verschiedener Verkäufe

Gewünschtes Profil

  • EFZ als kaufmännische/r Angestellte/r, Logistiker/in oder im technischen Bereich oder gleichwertige Ausbildung
  • Führerausweis Kategorie B
  • Selbstständigkeit, Flexibilität und Vielseitigkeit bei der Bewältigung der übertragenen Aufgaben
  • Beherrschen der deutschen oder französischen Sprache mit guten Kenntnissen der anderen Sprache

Angaben der Kontaktpersonen

Marc Tornare, Préposé / Vorsteher T +41 26 305 39 91

Datum der Stellenausschreibung:  12.02.2024
Referenz:  7566