Chefbuchhalter/in

Beschäftigungsgrad:  70-80%
Ort / Bezirk: 

Fribourg, CH, Saane, CH

Bewerbungsfrist:  18.08.2024
Datum des Stellenantritts:  01.02.2025 oder nach Vereinbarung
Vertragsart:  Befristeter Vertrag
Dienststelle:  Hochschule für Gesundheit Freiburg

ACHTUNG

Um Ihre Bewerbung einzureichen, verwenden Sie bitte nur den folgenden Link: KLICKEN SIE AUF DIESEN LINK, UM SICH ZU BEWERBEN

Klicken Sie nicht auf den Bewerbungsbutton oben auf dieser Seite. Ihre Bewerbung wird nicht bearbeitet.

Anstellungsbehörde / Dienststelle / Anstalt

Die Hochschule für Soziale Arbeit Freiburg (HSA-FR) und die Hochschule für Gesundheit Freiburg (HfG-FR) schreiben folgende Stelle aus:

Werden Sie Teil unseres Teams!

Die HES-SO//FR vertritt eine Anstellungspolitik der Chancengleichheit. Sie fördert die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben und bietet seinen Mitarbeitenden ein modernes Arbeitsumfeld und attraktive Arbeitsbedingungen. Mehr darüber erfahren Sie auf folgender Seite.

Ihre Aufgaben

  • Selbstständiges Führen der Finanzbuchhaltung und Kostenrechnung für die HSA-FR und die HfG-FR in Delegation des Leiters Finanzen der HES-SO//FR
  • Mitwirkung bei der Erstellung des Jahresbudgets in Zusammenarbeit mit den beiden Hochschuldirektionen
  • Überwachung der Konten und Erstellen regelmässiger Zwischenberichte (Reporting)
  • Abschluss der Finanzbuchhaltung und Erstellen der analytischen Abrechnungen pro Aktivität
  • Sicherstellung und Weiterentwicklung des internen Kontrollsystems
  • Betreuung der buchhalterischen Angelegenheiten im Zusammenhang mit allen Aufträgen und Aktivitäten der beiden Hochschulen
  • Zusammenarbeit mit den Hochschuldirektionen in allen finanziellen Fragen
  • Koordination und Überwachung der Arbeit des gemeinsamen Finanzdienstteams der beiden Hochschulen
  • Mitwirkung bei der Entwicklung der ORACLE-Financials-Module für das Finanzmanagement sowie bei der ERP-Cloud-Migration

 

Zusatzinformationen

  • Beschäftigungsgrad: 7080 % (idealerweise 80 %)

  • Auf vier Jahre befristeter Vertrag, verlängerbar

 

Gewünschtes Profil

  • Fachfrau/Fachmann im Finanz- und Rechnungswesen mit eidgenössischem Fachausweis, Betriebsökonom/in FH oder gleichwertige Ausbildung
  • Mehrjährige Erfahrung in vergleichbarer Position
  • Kenntnisse und Erfahrung in der Kostenrechnung
  • Sicherer Umgang mit dem Computer, gute Kenntnisse von Oracle Financials von Vorteil
  • Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Flexibilität und Diskretion
  • Gute analytische Fähigkeit und ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
  • Beherrschen der deutschen oder französischen Sprache mit sehr guten Kenntnissen der anderen Sprache

Angaben der Kontaktpersonen

Nicolas Caputo, Leiter Finanzen, T +41 26 429 65 03

Datum der Stellenausschreibung:  08.07.2024
Referenz:  8052