Diese Stelle teilen

Amtliche Tierärztin/Amtlicher Tierarzt

Beschäftigungsgrad:  80-100%
Ort / Bezirk: 

Courtepin, Saane

Bewerbungsfrist:  19.08.2022
Datum des Stellenantritts:  01.08.2022 oder nach Vereinbarung
Vertragsart:  Unbefristeter Vertrag

Beschäftigungsgrad

80-100%

Ort

CourtepinSaane

Bewerbungsfrist

19.08.2022

Datum des Stellenantritts

01.08.2022 oder nach Vereinbarung

Vertragsart

Unbefristeter Vertrag

Anstellungsbehörde / Dienststelle / Anstalt

Das Amt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (LSVW) hat die Aufgabe, die Konsumentinnen und Konsumenten mit Inspektionen und Analysen vor gesundheitsgefährdenden Lebensmitteln und Gebrauchsgegenständen sowie vor Täuschung in Zusammenhang mit Lebensmitteln zu schützen und das Wohlbefinden und die Gesundheit der Tiere sowohl zu ihrem eigenen als auch zum Wohl des Menschen langfristig sicherzustellen.

Werden Sie Teil unseres Teams!

Der Arbeitgeber Staat fördert die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben und bietet seinen Mitarbeitenden ein modernes Arbeitsumfeld und attraktive Arbeitsbedingungen. Mehr darüber erfahren Sie auf folgender Seite.

Ihre Aufgaben

Das Inspektorat für Fleischverarbeitung und Schlachthöfe sucht eine/n amtliche/n Tierärztin/Tierarzt für die Leitung und Durchführung von Schlachttier- und Fleischuntersuchungen im Hinblick auf die Lebensmittelsicherheit. Sie arbeiten sehr gewissenhaft und überprüfen die Umsetzung der guten Hygienepraxis in den Schlachtbetrieben, die Einhaltung der Vorschriften zu Tierschutz und Tiergesundheit sowie die Durchführung von Probenahmen. Als ruhige, belastbare und kommunikative Persönlichkeit sind Sie eine der Ansprechpersonen der Sektion für die Mitarbeitenden der kontrollierten Betriebe. Die Beaufsichtigung und die Aus- und Weiterbildung der amtlichen Fachassistent/innen gehören zu Ihren täglichen Aufgaben. In Krisensituationen leisten Sie Unterstützung und stehen zur Verfügung.
Möglichkeit eines Jobsharings mit einem niedrigeren Prozentsatz

Gewünschtes Profil

  • Sie verfügen über einen Universitätsabschluss in Veterinärmedizin (Master oder gleichwertige Ausbildung), sowie idealerweise auch über ein Fähigkeitszeugnis als amtliche Tierärztin oder amtlicher Tierarzt (vom Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen anerkannte Weiterbildung), oder sind bereit, diese Weiterbildung zu absolvieren. Zudem haben Sie praktische Erfahrung im Bereich Fleischkontrolle
  • Mit Ihrem Teamgeist erstatten Sie Ihren direkten Vorgesetzten Bericht, können aber auch selbstständig Entscheidungen treffen
  • Sie sind pragmatisch, begeisterungsfähig, dynamisch und kontaktfreudig. Sie können sich organisieren und Prioritäten setzen. Sie sind verantwortungsbewusst, praktisch veranlagt und arbeiten lösungsorientiert
  • Beherrschen der deutschen oder französischen Sprache mit Kenntnissen der anderen Sprache

Angaben der Kontaktpersonen

Catherine Heimann, Adjunktin des Amtsvorstehers T +41 26 305 80 04

Datum der Stellenausschreibung:  25.07.2022
Referenz:  4842